Halli Galli in Hausbrunn

 

Endlich konnten wir wieder so richtig Spaß haben. Am Faschingsdienstag zogen die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften durch Großkrut und Hausbrunn. Im Vorfeld wurden Tänze, Lieder und Lustiges einstudiert. Es gab verschiedene Stationen, wo wir unser Faschingsprogramm zeigten. 

Erster Halt in Hausbrunn war das Gemeindeamt, dann folgten die Fleischerei Retzl, das Pfarramt und zuletzt besuchten wir den Pensionistenverband Hausbrunn.

Danke an die köstlichen Faschingskrapfen bei der Fleischerei Retzl, die Süßigkeiten bei der Gemeinde und beim Pfarramt und beim Pensionistenverand. Ein großes Dankeschön auch an unseren Herrn Pfarrer für die großzügige Geldspende für die Mittelschule Hausbrunn.

Danke an alle fürs Zusehen und für die gute Laune. Es war ein sehr lustiger und ausgelassener Vormittag für uns alle.